Bild von alter Kaserne wo heute der PRE Park ist

Historie

Als im Juni 1997 eine Gruppe Kaiserslauterer Unternehmer von der Bundesrepublik das Areal des heutigen PRE-Parks erwarb, hatte es als ehemalige Holtzendorff-Kaserne bereits eine 60-jährige militärische Geschichte hinter sich:
Die 1937/38 von der Wehrmacht erbaute Kaserne wurde nach dem Krieg bis 1992 von den Franzosen übernommen.

Das neue Nutzungskonzept der PRE GmbH basiert auf einer völligen Umstrukturierung und Neuerschließung des Geländes: Nach der Historie nun der Beginn einer Erfolgsstory...

1937/38

Bau der Holtzendorff-Kaserne

17.12.1938

Kasernen-Einweihung

20.03.1945

Übernahme durch die Amerikaner

13.07.1945

Übernahme durch die Besatzungsmacht Frankreich

03.06.1992

Abzug der Franzosen

19.09.1992

Die Kaserne geht in den Besitz des Bundes über

20.06.1997

Erwerb der Holtzendorff-Kaserne durch die PRE-GmbH